Druckversion

1.  Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die vertragliche Beziehung zwischen der 2protect GmbH in Zürich (nachfolgend Trainingscenter genannt) und den durch sie in Trainings oder Kursen auszubildenden Personen.

2. Zulassungskriterien

Das Mindestalter für die Mitgliedschaft bzw. Kursteilnahme beträgt grundsätzlich 18 Jahre. Ausnahmen von diesem Grundsatz werden in den Ausschreibungen festgelegt. 
Wer wegen Delikten gegen Leib und Leben vorbestraft ist, wird nicht zu Kursen oder Trainings zugelassen. Das Trainingscenter kann jederzeit einen aktuellen Zentralstrafregisterauszug (ZSA) verlangen.
Bei Personen, die falsche Angaben machen, relevante Tatsachen verschweigen, die Sicherheit der anderen Mitglieder bzw. Kursteilnehmer gefährden oder sich ungebührlich verhalten, behält sich das Trainingscenter eine fristlose Auflösung des Vertragsverhältnisses vor. Ein Anspruch auf Rückerstattung bereits bezahlter Mitgliederbeiträge oder Kursgebühren ist in diesem Fall ausgeschlossen.

3. Vertrag

a) Reguläres Training (Mitgliedschaft)
Der Vertrag über eine Teilnahme am regulären Training kommt durch Genehmigung des Antrags zustande und wird für die vereinbarte Vertragsdauer abgeschlossen. 
Dieser Vertrag verlängert sich jeweils automatisch um dieselbe Dauer, sofern er nicht 14 Tage vor Ende der Laufzeit schriftlich gekündigt wurde. Bei einer vorzeitigen Vertragsauflösung nach erfolgter Verlängerung werden jeweils CHF 125.— pro angebrochenem Monat verrechnet. Die Trainingsberechtigung ist persönlich und nicht übertragbar. 
Zum Ablegen einer Stil-Prüfung muss ein Mitglied vorgängig eine Membership bei SAMI International (www.sami-international.com) online lösen. Das Trainingscenter lässt nur Mitglieder mit einer gültigen Membership zur Stil-Prüfung zu.

b) Kurse
Kursanmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Der Vertrag über einen Kurs kommt nach fristgerechter Anmeldung und durch Bestätigung bzw. Rechnungsstellung durch das Trainingscenter zustande. Die Anmeldung verpflichtet den Kursteilnehmer zur Teilnahme am gesamten Kurs. Jede Kursanmeldung ist verbindlich, persönlich und nicht übertragbar.

4. Zahlungsbedingungen

a) Zahlungsfristen
Die versandten Rechnungen sind jeweils zahlbar innert 10 Tagen. Bei Zahlungsverzug wird für jede Mahnung eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- verrechnet. Das Trainings-center behält sich im Falle des Zahlungsverzugs oder bei wiederholten Unregelmässigkeiten im Zahlungsverkehr das Recht vor, den Vertrag aufzulösen. Teilzahlungen sind nicht möglich.

b) Abogebühren
Die Abogebühr muss bei Vertragsabschluss im Trainingscenter beglichen werden. Bei der Vertragsverlängerung ist die Zahlung innert 10 Tagen ab Rechnungsstellung fällig.

c) Kursgebühren
Die Kursgebühr muss vollständig vor Kursbeginn beglichen werden. Die Bezahlung erfolgt im Trainingscenter oder per Rechnung.  

5. Nichterscheinen / Unterbruch / Rücktritt / Kursabsage

a) Reguläres Training (Mitgliedschaft)
Nichtbenutzung des Leistungsangebot des Trainingscenters oder der Kurse berechtigt weder zur Reduktion noch Rückforderung des Mitgliedschaftsbeitrages.
Die Mitgliedschaft kann für die Dauer von mindestens zwei Monaten unterbrochen werden. Krankheits- und unfallbedingte Unterbrüche sind mittels ärztlichen Zeugnisses nachzuweisen. Der Unterbruch muss vor Abwesenheit eingereicht werden. Ein rückwirkender Unterbruch ist nur bei Krankheit/Unfall möglich. Die Bearbeitungsgebühr für alle Unterbrüche beträgt CHF 20.-

b) Kurse
Widerruft ein Kursteilnehmer seine Kursanmeldung und tritt dadurch vom Vertrag zurück oder erscheint er nicht zum Kurs, ist die Kursgebühr wie folgt geschuldet:
10% der Kursgebühr oder mindestens CHF 20.- bei bereits bezahlter Kursgebühr, bei Absage länger als 21 Tagen vor Kursbeginn; 
50% der Kursgebühr bei Absage innerhalb von 21 bis 10 Tagen vor Kursbeginn;
100% der Kursgebühr bei Absage innerhalb von 9 bis 0 Tagen vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen.
Ist ein Kursteilnehmer wegen eines Todesfalls innerhalb seiner Familie oder wegen Krankheit oder Unfalls kurzfristig an der Kursteilnahme verhindert, wird ihm bei Vorlage entsprechender Belege die Kursgebühr für einen späteren Termin gutgeschrieben. Andere Hinderungsgründe begründen keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr.

6. Datenschutz

Aufnahmen (Foto/Film), die vom Trainingscenter während der Kurse gemacht werden, dürfen für eigene Werbezwecke verwendet und veröffentlicht werden. 2protect GmbH ist berechtigt Personendaten aufzubewahren und für eigene Administrations- und Marketingzwecke zu verwenden. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.

7. Hausordnung / Trainingszeiten / Inhalte

Das Mitglied bzw. der Kursteilnehmer hat sich an die geltenden Hausordnungen sowie an die Weisungen der Kursleitung und der Centerleitung zu halten. 
Inhalt und Dauer der Trainings und Kurse sowie die Auswahl der Instruktoren werden durch das Trainingscenter bestimmt. Die Trainings- und Kurszeiten werden durch das Trainingscenter bekannt gegeben. An gesetzlichen Feiertagen sowie zwischen Weihnachten und Neujahr finden keine Trainings oder Kurse statt. Während den Schulferien kann das Trainingscenter die Trainingseinheiten reduzieren oder ganz einstellen. Betrieblich bedingte Ausfälle einzelner Trainingseinheiten bleiben vorbehalten und rechtfertigen keinen Anspruch auf Rückerstattung der Abogebühr.

8. Versicherung und Haftung

Die Benutzung der Einrichtungen des Trainingscenters erfolgt auf eigenes Risiko. Für Schäden infolge eines Unfalls, einer Verletzung, einer Krankheit, Diebstahls oder Beschädigung von Wertsachen ist jegliche Haftung des Trainingscenters oder seines Personals ausgeschlossen. Der Abschluss einer Versicherung (Haftpflicht- und Unfallversicherung NBU) ist Sache des Mitglieds.

9. Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit diesem Vertrag ist der Sitz der 2protect GmbH in Zürich.

Zürich, 1. November 2017

Kostenlos & Unverbindlich

043 / 488 65 65 | Mo-Fr 10:00 - 18:00 Uhr
KampfsportAkademie Zürich | Herostrasse 7 | 8048 Zürich
google map

Öffentlicher Verkehr

Vom Bahnhof Altstetten sind es nur 3 Minuten Fussweg bis zu unserem Center.
Am Bahnhof Zürich-Altstetten orientieren Sie sich zur Rückseite (Nordseite) des Bahnhofes. Nach Verlassen der Unterführung folgen Sie der Max-Högger-Strasse zwischen den UBS Bürogebäuden in Richtung rotem Rio Tinto Alcan Gebäude. Beim roten Rio Tinto Alcan Gebäude biegen sie links ein und laufen über den Parkplatz am Gebäudekomplex entlang. Der Eingang Herostrasse 7 befindet sich in der Mitte (blauer Gebäudeteil) des Komplexes. Die Kampfsport Akademie Zürich befindet sich im zweiten Stock.
Wegbeschreibung vom Bahnhof Zürich-Altstetten (als pdf-Datei)

  • Züge S5, S11, S12, S14, S19, S42, IR17, IR36, RE
  • Busse 31, 78, 80, 83, 89
  • Busse 304, 307, 308 auf der Nordseite
  • Tram Nr. 4 auf der Nordseite

Wir verfügen offiziell über keine Parkplätze, aber am Abend hat es genügend freie Plätze auf dem Areal.

portrait besipiel 240x400px 240x3002x

Ich freue mich jedes Mal ins Training zu gehen.
Mit den sehr guten und motivierten Trainer-/in und tollen Trainingspartner-/innen, macht es sehr viel Spass. Auch als Frau ist es überhaupt kein Problem mit zu trainieren. Am besten geht man selbst hin und überzeugt sich selbst.
- Belinda -

portrait besipiel 240x400px 240x3002x

Besonders gefällt mir im Training der Kampfsport Akademie Zürich die Intensität und praktische Umsetzbarkeit der gezeigten Übungen. Obwohl das Training einem körperlich und geistig herausfordert, wird von den Instruktoren viel Wert auf den Spass- und Lernfaktor gelegt.
- Gregory -

portrait besipiel 240x400px 240x3002x

Ich finde, die Trainings sind sehr gut zusammengestellt. Sie sind vielseitig, technisch, und man kann auch seine Kraft, Koordination, Reflexe und Ausdauer verbessern. Ich gehe immer sehr motiviert.
- Barbara -

portrait besipiel 240x400px 240x3002x

Ursprünglich habe ich nach etwas Neuem im Sport gesucht. Dabei bin ich auf Krav Maga und das Center gestossen.
Es sind stehts super Trainings! Sie sind abwechslungsreich, fordernd und man kommt ordentlich ins Schwitzen. Die Trainier sind immer motivierend und sympatisch, ein großes Danke an alle. Ich habe unglaublich viel gelernt bei euch.
- Fiona -

portrait besipiel 240x400px 240x3002x

Am meisten bei der Kampfsport Akademie Zürich gefällt mir der freundliche Umgang zwischen Unterrichtenden und Trainierenden, der ohne jegliches Grossmeister-Gehabe auskommt. Als ehemalige Karateka und Kung Fu-Praktizierende habe ich mit dem Panantukan nun die perfekte Mischung von Kampfkunst und Selbstverteidigung gefunden. Ich kann die Schule also auch Wiedereinsteigern empfehlen, die Lust haben, Neues zu entdecken.
- Stamatia -

portrait besipiel 240x400px 240x3002x

Einfach, direkt und effektiv!
Die Trainingszeiten sind für Berufstätige optimal ausgelegt und die Bedingungen einwandfrei. Das Training ist abwechslungsreich und die 
Atmosphäre ist super, kann ich nur empfehlen!
- Stefano -

Du sollst dich bei uns wohlfühlen

Ausgezeichnetes Team

Alle Instruktoren sind sehr gut ausgebildet und erfahren. Weiterbildung ist uns wichtig. Wer stehen bleibt, wird nicht besser. Deshalb bilden sich unsere Instruktoren kontinuierlich technisch und methodisch weiter, um Dir ein strukturiertes und aufbauendes Training zu ermöglichen. Wir sind übrigens die einzige SAMI Akademie in der Schweiz, die eine Instruktoren-Ausbildung anbieten darf.

Mit Herzblut dabei

Wir geben unser Bestes, um Dich auf extreme Situationen vorzubereiten. Wir wollen Deinen Kampfgeist fördern. Unser Ziel ist es, dass Du dich in jeder Situation sicher fühlst. 
Darüber hinaus sind für uns ein lockerer und vertrauensvoller Umgang miteinander sowie eine "Wohl-Fühl-Atmosphäre" von großer Bedeutung. Denn mit Spiel und Spass bei der Sache lernst du am Besten!

Körper und geist im einklang

Es geht nicht nur um reine Kamptechniken, sondern um die Einheit aus körperlichem und mentalem Training. Wer mental nicht auf die entsprechenden Situationen vorbereitet ist, kann sich nicht optimal verteidigen. Deshalb statten wir dich mit Kommunikationsstrategien, dem richtigen Auftreten, einer ausdrucksstarken Körpersprache, einer ordentliche Portion Selbstbewusstsein und der nötigen Ruhe, wenn es darauf ankommt, aus. 

Auf uns ist Verlass

6 Tage die Woche laufen bei uns Lektionen von mittags bis abends ab. Wir bieten regelmäßigen Unterricht sowie Tages- und Wochenendkurse, so dass Du flexibel planen kannst, wann es dir am besten passt. Auf unserer Website findest Du immer aktuelle Kursdaten, den Stundenplan und wichtige Mitteilungen. Ansonsten sind wir jederzeit telefonisch und über unser Kontaktformular erreichbar.